Die kleine Einkehr

Das knallharte Landleben ist ein einfaches Leben. Kein Firlefanz: Das ist unser Motto. Wir legen Wert auf Qualität und auf Nachhaltigkeit. Wir schenken Fair-Trade Bio-Kaffee aus. Käse und Wurst beziehen wir von regionalen Hofläden. Wir backen unser Brot und Kuchen mit Mehl aus der Sundwiger Mühle und verarbeiten keine Zusatzstoffe. Wenn es der Sauerländer Sommer einmal ergeben sollte, wird der Obstkuchen aus eigenem Anbau belegt. Allerdings ist die Saison hier oben auf 550m Höhe ca. vier Wochen hinter der Zeit. Also bitte nicht wundern, sondern freuen, dass es auch im August noch mal einen Rhababerkuchen geben kann. Ein ungarisches Kesselgulasch über offenem Feuer oder eine vegetarische Suppe hält auch bei schlechtem Wanderwetter Leib und Seele zusammen.

Lange Holz-Tafeln und zwei gemütliche Ohrensessel bieten Platz für 25 Personen. Bilder betrachten, einen guten Tee trinken, über Malerei, die Geschichte unseres Hauses, über Wanderwege im Sauerland, Kuchenrezepte oder Mountainbiketouren plaudern. Wir freuen uns über jeden Besucher, der das naturnahe Leben genauso mag wie wir.
DkhLl_Banner_Art.jpg
Kleine Einkehr ohne Firlefanz - in Sundern-Saal im Sauerland
Impressum
Kontakt
FB-f-Logo__blue_29.png
Presse
FB-f-Logo__blue_29.png
Das knallharte Landleben
Die Galerie
Die Einkehr
Der Biergarten
Die absurde Randgruppe
Die Speisekarte
Der Shop
Öffnungszeiten
Die Wanderkarte
SONNTAG, 26.11.17
von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Theke.tif
Kirschkuchen.JPG
Schokotorte.JPG